forex trading logo

Nächste Termine

Sam Jan 26, 2019
MMC-Workshop in Rastede
Sam Feb 02, 2019
Marschtraining in der Schule
Sam Feb 16, 2019
Musikalisches Zusatztraining

Anmeldung



Männertagswochende 2017: Alles ein bisschen anders ...

(08.06.17) Mehr als 15 Jahre lang sah unser Männertagswochenende stets gleich aus. Es begann mit einem knapp dreistündigen Konzert im Hettstedter Weidensol, dem sich ein bis in den späten Abend hinein andauerndes Familienfest auf dem Reitplatz anschloss. An den beiden darauffolgenden Tagen wurde immer fleißig trainiert, um für die weiteren Aufgaben des Jahres gut gewappnet zu sein. Am Sonntag hieß hingegen stets „Beine hoch“ und ausspannen.

In diesem Jahr war alles ein bisschen anders. Nachdem der Weidensol nun endgültig geschlossen ist, fand unser Konzert erstmals in der Erdbeere statt, wo wir sehr freundlich aufgenommen wurden. Dafür und für die zahlreichen Spenden des Publikums für unser Amerika-Projekt möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bedanken. Eine weitere Besonderheit betraf unseren für gewöhnlich freien Sonntag. Diesen opferten wir in diesem Jahr für ein zusätzliches Marschtraining, um unsere neue Choreographie für die EM in Rastede zu festigen. Wie ihr seht, waren wir also äußert fleißig. Hoffen wir mal, dass sich all das auch auszahlen wird. Alle Bilder von unserem Konzert findet ihr übrigens hier.

 
Sport und Musik in Mansfeld

(08.06.17) „Back to the roots“ – Getreu diesem Motto waren wir vor wenigen Wochen beim Schauturnen des Mansfelder Turnvereins zu Gast. Mehr als zwei Stunden lang umrahmten wir die Darbietungen der Mansfelder Turner, die mit ihrer Körperbeherrschung nicht nur ihr eigentliches Publikum, sondern auch uns faszinierten. Und falls ihr euch jetzt fragt, was das mit unseren Wurzeln zu tun hat: Gerade zu DDR-Zeiten hatten wir sehr enge Beziehungen zum Turnerwesen, die unter anderem auch im Rahmen der legendären Leipziger Turn- und Sportfeste gepflegt wurden. Wer diesbezüglich noch einmal in Erinnerungen schwelgen möchte, kann dies gerne mit Hilfe dieses kleinen Videos tun. Alle Bilder zum Auftritt in Mansfeld findet ihr hier.

 
Hexen im Anflug ...

(03.05.17) Am vergangenen Sonntag waren in Greifenhagen mal wieder die Hexen los. Und dreimal dürft ihr raten, wer für die musikalische Umrahmung gesorgt hat ;)

 

gh1
gh2
gh3
gh4
gh5
gh6
1/6 
start stop bwd fwd

 
Töpferei, Floristik und Co.

(03.05.17) Nichts los in der Region? Von wegen! So fand beispielsweise am vergangenen Wochenende der erste Hettstedter Open-Air-Kreativmarkt statt. Bei frühlingshaftem Wetter versammelten sich mehrere hundert Menschen auf dem Walbecker Sonnenschloss, um in die Welt der Handwerke einzutauchen. Und wenn schon einmal von Kreativität die Rede war, durfte natürlich auch unsere Drumline nicht fehlen. Doch seht selbst:

 
Alles Gute, Klaus-Dieter!

(03.05.17) Es gibt wohl kaum jemanden, der den Hettstedter Spielmannszug in den vergangenen Jahrzehnten so stark geprägt hat wie unser Vereinsvorsitzender Klaus-Dieter Graul. Seit knapp dreißig Jahren leitet er schon die Geschicke unseres Vereins, wobei es ihm stets gelang, den Spielmannszug auch durch schwierige Gewässer zu steuern. Im April feierte er nun seinen 60. Geburtstag, zu dem wir ihm natürlich mit einem zünftigen Ständchen gratulierten. So marschierten rund 40 Spielleute in das Hettstedter Waldcafé hinein, um ihren „El Presidente“ alles Gute zu wünschen und gemeinsam mit ihm einen schönen Abend zu verbringen. Einige Impressionen davon findet ihr hier.

 

kd1
kd2
kd3
kd4
kd5
kd6
kd7
1/7 
start stop bwd fwd

 
Von Graupelschauern und Sonnenbrand ...

(24.04.17) „Und rum!“ - Das waren wohl die am häufigsten gesprochenen Worte am vergangenen Wochenende. Mehr als zehn Stunden lang marschierten wir über den Sportplatz an der Saigerhütte, um uns für die im Juli anstehende EM in Rastede fit zu machen. Dabei ließen wir uns weder von den einstelligen Temperaturen noch von plötzlich einsetzenden Graupelschauern abhalten. Am Ende konnten wir knapp zwanzig zurückgelegte Kilometer und den ersten Sonnenbrand des Jahres vorweisen. Gelohnt hat es sich auf jeden Fall. Wir haben deutliche Fortschritte gemacht und hatten auch als Team jede Menge Spaß zusammen. Da kann man schon einmal die eine oder andere Strapaze auf sich nehmen ;)

 
Als ob das Training nicht schon anstrengend genug wäre ...

(07.04.17) Vom 31.03. bis 02.04.17 fand unser jährliches Nachwuchstrainingslager in Mansfeld statt. Um für die Landesmeisterschaft der Spielleute Sachsen-Anhalts gut vorbereitet zu sein, arbeiteten wir fleißig an unserem Wettkampfprogramm. Am Samstagnachmittag ging es mit unseren Kindern und Jugendlichen in den Kletterpark nach Wippra. Dort konnte jeder seine Körperkondition testen und mit etwas Mut die zahlreichen Parcours bewältigen. Alle Impressionen von diesem schönen, aber auch anstrengenden Wochenende findet ihr hier.

 
Mitgliederversammlung 2017

(11.03.17) Am vergangenen Wochenende war es wieder einmal an der Zeit für unsere jährliche Mitgliederversammlung. Diese fand erstmals in der Walbecker Gaststätte „Karins Schänke“ statt, in der wir hervorragend bewirtet wurden. Vielen Dank dafür! Ein besonderer Dank gilt auch unseren Gästen, die uns zu Beginn unserer Mitgliederversammlung zwei Schecks für unsere geplante Teilnahme an der WM in Palm Springs überreicht haben. Zu nennen wären hier zum einen unsere Landrätin Frau Dr. Klein und der Sparkassenvorstand Michael Näher, die uns die auf 5000 Euro aufgerundeten Spendeneinnahmen vom diesjährigen Neujahrsempfang des Landkreises überreichten. Zum anderen haben wir auch 200 Euro vom Hettstedter Schützenverein erhalten, mit dem wir schon seit vielen Jahren eine enge Freundschaft pflegen. 

Nach diesem erfreulichen, aber eher ungewöhnlichen Beginn unserer Mitgliederversammlung nahm wieder alles seinen gewohnten Lauf. Zunächst einmal wurden einige unserer Mitglieder für ihre langjährige Vereinsmitgliedschaft ausgezeichnet. Zu ihnen gehörten in diesem Jahr:

  • Maximilian Weise, Fabienne von Hoff, Johanna Vongehr, Laura Fricke, Karolin Hromatke (5 Jahre)
  • Celine Schneider, Holger Machemehl, Normen Ebeling (10 Jahre)
  • Melanie Mertens, Chris-Daniel Prochnow (15 Jahre)
  • Daniela Hendrich, Kristin Cunaeus (20 Jahre)
  • Katja Bornschein, Carsten Graul, Lutz Steinhardt, Marion Schmelzer (25 Jahre)
  • Andreas Schmidt (30 Jahre)
  • Anette Ahlig, Tino Haake (40 Jahre)

Im Anschluss daran folgten die Berichte unseres Vereinsvorsitzenden Klaus-Dieter Graul, unseres Geschäftsführers Mathias Kaczmarek und unserer Schatzmeisterin Petra Graul, die wie so oft nicht nur einen Rückblick auf das vergangene Jahr, sondern auch einen Ausblick auf die bevorstehenden Herausforderungen enthielten. Und von denen gibt es mit der Landesmeisterschaft in Elbingerode, der EM in Rastede und der WM in Palm Springs wahrlich reichlich. Nach einer kurzen Aussprache zu den Berichten wurde der Vorstand schließlich entlastet, sodass nach dem traditionellen Singen unseres Vereinsliedes zum gemütlichen Teil des Abends übergegangen werden konnte. Hettstedt AHU!

 

mv1
mv2
mv3
mv4
mv5
mv6
mv7
mv8
mv9
mv9a
mv9b
mv9c
01/12 
start stop bwd fwd

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 6 von 19

Neueste Nachrichten

Meist gelesen

Archiv

Trainingszeiten

Während der Schulzeit trainieren
wir jeden Freitag ab 17 Uhr in der
Grundschule am Markt in Hettstedt.

In den Ferien finden üblicherweise
keine Übungsstunden statt.

Unsere Drumline trainiert in unregel-
mäßigen Abständen auf dem Hett-
stedter Reitplatz.

 

Facebook

 


Powered by Joomla!. Designed by: joomla video tutorials hosting Valid XHTML and CSS.