forex trading logo

Nächste Termine

Sam Jan 26, 2019
MMC-Workshop in Rastede
Sam Feb 02, 2019
Marschtraining in der Schule
Sam Feb 16, 2019
Musikalisches Zusatztraining

Anmeldung



Neujahrsempfang des Landkreises Mansfeld-Südharz

(13.01.18) Gestern waren wir auf dem Neujahrsempfang des Landkreises Mansfeld-Südharz zu Gast, wo wir nicht nur musizierten, sondern anlässlich unseres großen WM-Erfolgs auch mit der Ehrenmedaille des Landkreises ausgezeichnet wurden. Wir müssen euch wohl kaum sagen, wie stolz wir auf diese Auszeichnung sind. Vielmehr wollen wir uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei unserem Landkreis bedanken. Nicht nur für die Ehrenmedaille, sondern auch dafür, dass er uns durch seine finanzielle Unterstützung die Teilnahme an der WM überhaupt erst ermöglicht hat. Wir werden unser Bestes geben, unser Mansfeld-Südharz auch in Zukunft würdig zu repräsentieren.

 
Wir wünschen euch allen ein frohes neues Jahr 2018!

(31.12.17) In wenigen Stunden steht wieder einmal der Jahreswechsel vor der Tür. Wir schauen auf ein unglaubliches Jahr 2017 zurück. Wahnsinnig hartes Training, aber auch viele Erfolge und schöne Momente liegen hinter uns. All das hat uns noch mehr zu einer Einheit und einem tollen Team zusammengeschweißt. Dies wäre natürlich nicht ohne die Unterstützung unserer Mitglieder, Familien, Freunde, Fans und Sponsoren möglich gewesen. Danke, dass ihr uns dieses wahnsinnige Jahr ermöglicht habt.

Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr 2018. Bleibt gesund und munter. Wir hoffen, euch auch im neuen Jahr wieder an unserer Seite zu haben.

Hettstedt AHU!

 
Frohe Weihnachten!

(22.12.17) Nach all der Aufregung der letzten Wochen steht nun mit einmal das Weihnachtsfest vor der Tür. Für uns ist das eine gute Gelegenheit, um wieder zur Ruhe zu kommen und mehr Zeit mit unseren Liebsten zu verbringen. Wir hoffen, ihr tut es uns gleich, und wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest.

Euer Hettstedter Spielmannszug "Blau-Weiß" 1919 e.V.

 
Was war noch einmal Langeweile?

(03.10.17) Genau einen Monat ist es nun her, dass wir zur Landesmeisterschaft in Elbingerode die „Husche unseres Lebens“ abbekamen. Seitdem ist viel passiert. Hier sind für euch unsere letzten vier Wochen im Überlick:

Meisterfeier auf dem Reitplatz:

„Nass, aber glücklich.“ – So hatten wir unser Befinden am Ende der Landesmeisterschaft umschrieben. Während sich das mit der Nässe schnell gab, ist unsere Freude über unser gutes Abschneiden geblieben. Klar, dass das im Nachhinein auch noch einmal ordentlich gefeiert werden musste. So trafen wir uns am 8. September zu einer kleinen Meisterfeier auf dem Hettstedter Reitplatz, zu der selbstverständlich auch das gemeinsame Anschauen unserer Wettkampfdarbietungen und ein leckeres Grillerchen gehörten.

Weiterlesen...
 
Die Regenschlacht von Elbingerode

(03.09.17) Nass, aber glücklich – so lässt sich unser Befinden am Ende der gestrigen Tages wohl am besten zusammenfassen. Hinter uns lag eine Landesmeisterschaft, die in vielerlei Hinsicht besonders war.

Da wäre zum einen unser Nachwuchsspielmannszug, der seine Darbietung vor lauter Aufregung vor dem offiziellen Zeichen der Jury begann und daraufhin noch einmal von vorn anfangen musste. Was so manchen erfahrenen Spielmann aus der Bahn geworfen hätte, steckten unsere Nachwuchsspielleute souverän weg. Sie boten eine nahezu perfekte Leistung und verteidigten ihren Landesmeistertitel gegen die Nachwuchsspielmannszüge aus Bernburg, Ziegelrode und Gernrode. Wir sind wahnsinnig stolz auf sie!

Zum anderen wären da noch unsere Erwachsenen, von denen die meisten während des Wettkampfes die „Husche ihres Lebens“ abbekommen haben. Lediglich einige altgediente Spielleute wie unser Vereinsvorsitzender Klaus-Dieter Graul konnten sich an einen ähnlichen Wolkenbruch im Jahr 1984 erinnern. Vollkommen durchnässt brachten wir unsere Wettkampfdarbietung zu Ende, wofür wir von den sichtlich mit uns leidenden Zuschauern mit jeder Menge Beifall belohnt wurden. Am Ende mussten wir uns nur den starken Ziegelrödern geschlagen geben, womit wir angesichts der Umstände mehr als zufrieden sind.

Was bleibt, ist eine Landesmeisterschaft, an die wir uns gerne zurückerinnern werden. Und das nicht trotz, sondern vielmehr wegen der beschriebenen Umstände. Schließlich haben diese uns einmal mehr gezeigt, was wir für ein starkes und leistungsfähiges Team sind. Unser Detlef wäre stolz auf uns!

Alle Bilder vom Wochenende findet ihr hier.

 
Die Vorbereitung läuft ...

(30.08.17) Nachdem wir vor knapp zwei Monaten erfolgreich an den European Open Championships in Rastede teilgenommen haben, werden wir am Samstag unseren zweiten Wettkampf des Jahres bestreiten. Es handelt sich hierbei um die 26. Landesmeisterschaft der Spielleute des Landes Sachsen-Anhalt, die in diesem Jahr in Elbingerode ausgetragen wird. Mehr als 400 Spielleute aus neun Vereinen werden mit von der Partie sein. Wir selbst treten sowohl mit unserem Nachwuchs als auch mit unseren Erwachsenen an, wobei Letztere sogar extra einen neuen Kürtitel mit Höchstschwierigkeit einstudiert haben. Dementsprechend intensiv gestaltete sich auch die Vorbereitung, die derzeit mit unserer traditionellen Trainingswoche ihren Abschluss findet. So trainieren wir bereits seit Montag jeden Abend mehrere Stunden lang auf dem Hettstedter Reitplatz, um uns am Samstag von unserer besten Seite zeigen zu können. Wir sind schon sehr gespannt, was am Ende herauskommt, und würden uns freuen, möglichst viele von euch am Samstag in Elbingerode begrüßen zu können.

Eure Hettstedter Spielleute

 
Nachruf: In Gedenken an Detlef Kiontke

(03.08.17) Tief betroffen müssen wir mitteilen, dass unser Vorstandsmitglied und langjähriger musikalischer Leiter Detlef Kiontke am 29.07.2017 nach schwerer Krankheit, leider viel zu früh, verstorben ist.

Die erfolgreiche musikalische Entwicklung der letzten 20 Jahre ist für immer untrennbar mit seinem Wirken für unseren Verein verbunden. Hierfür sind wir sehr dankbar und werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Weiterlesen...
 
Es geht wieder los!

(28.07.17) Das neue Schuljahr rückt immer näher und auch unsere Sommerpause neigt sich langsam dem Ende zu. In knapp zwei Wochen nehmen wir den regulären Übungsstundenbetrieb wieder auf, wobei sich unsere Blicke zunächst auf die Anfang September in Elbingerode stattfindende Landesmeisterschaft richten werden. Hier werden sowohl unser Nachwuchs als auch unsere Erwachsenen antreten. Ist die Landesmeisterschaft dann erst einmal geschafft, steht uns eines der größten Vorhaben unserer Vereinsgeschichte bevor: die Teilnahme an der WM der Marching Bands in Palm Springs. Dank der vielfältigen Unterstützung, die wir in den vergangenen Monaten von Bürgern, Unternehmen und Politik erhalten haben, ist die Finanzierung nun endgültig gesichert. Einen entsprechenden Artikel des Super Sonntags findet ihr nach einem Klick auf den Weiterlesen-Button.

Neben all den Wettkampfvorbereitungen sind wir natürlich auch weiterhin in der Region unterwegs, um Veranstaltungen aller Art musikalisch zu umrahmen. Unsere Drumline könnt ihr beispielsweise am 05.08. im Rahmen der Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums des Stangeröder Spielmannszuges erleben. Für den Spielmannszug müsst ihr euch hingegen noch bis zum 19.08. gedulden, wenn wir am großen Festumzug des Ascherslebener Pferdefestivals mitwirken. Bis es so weit ist, wünschen wir euch noch eine schöne Zeit. Auf dass es vielleicht doch noch einmal richtig Sommer wird.

Euer Hettstedter Spielmannszug „Blau-Weiß“ 1919 e.V.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 4 von 19

Neueste Nachrichten

Meist gelesen

Archiv

Trainingszeiten

Während der Schulzeit trainieren
wir jeden Freitag ab 17 Uhr in der
Grundschule am Markt in Hettstedt.

In den Ferien finden üblicherweise
keine Übungsstunden statt.

Unsere Drumline trainiert in unregel-
mäßigen Abständen auf dem Hett-
stedter Reitplatz.

 

Facebook

 


Powered by Joomla!. Designed by: joomla video tutorials hosting Valid XHTML and CSS.