forex trading logo

Nächste Termine

Son Mai 27, 2018
Schützenfest in Osterhausen
Son Jun 03, 2018
Auftritt in Magdeburg
Sam Jun 09, 2018
Rolandsfest in Nordhausen

Anmeldung



Es ist wieder da!

(26.04.18) Tick, tick, tick, tick … Da war es wieder! Nach mehr als vier Monaten ohne Marschtraining hallte am Samstagmorgen wieder das altbekannte Ticken über den Hettstedter Reitplatz. Das Ticken, zu dem wir im Herbst vergangenen Jahres bei Wind und Wetter unzählige Kilometer zurücklegten, um für die WM in Palm Springs fit zu sein. Und nun versammelten wir uns am vergangenen Wochenende erneut auf dem Reitplatz, um für die im Juli anstehenden European Open Championships in Rastede zu trainieren. Unter der Anleitung unseres Trainers Steffen Opitz arbeiteten wir insgesamt zwölf Stunden lang an unserer neuen Choreografie. Da ein leerer Magen nicht gern marschiert, war natürlich auch für eine angemessene Verpflegung gesorgt. Während wir am Samstag den Grill angeworfen hatten, machten wir uns am Sonntag über mehr als 70 Fünf-Minuten-Terrinen her. Das nächste Trainingswochenende findet dann bereits in zwei Wochen statt. Denn ihr wisst ja: Ohne Fleiß kein Preis ;)

 
Zu Gast im Landtag

(26.04.18) Am vergangenen Freitag wurde uns eine ganz besondere Ehre zuteil. Die Rede ist von unserem Besuch im Magdeburger Landtag, zu dem wir im Nachgang unseres Erfolges bei der Weltmeisterschaft im Dezember vergangenen Jahres von der Landtagspräsidentin persönlich eingeladen wurden. So machten sich gegen 10 Uhr rund 30 unserer Spielleute auf den Weg in die Landeshauptstadt. Unter ihnen waren auch viele unserer Nachwuchsspielleute, die für diesen Tag extra eine Freistellung von der Schule bekommen hatten.

Im Landtag angekommen wurden wir direkt von der Landtagspräsidentin Frau Brakebusch begrüßt, die uns zunächst noch einmal herzlich zu unserem Weltmeistertitel gratulierte. Im Anschluss daran nahm sie sich mehr als eine Stunde Zeit, um mit uns über unsere Erlebnisse bei der WM und ihren Alltag als Politikern zu sprechen. Nach diesem sehr interessanten Gespräch verschlug es uns in das Landtagsrestaurant, wo schon ein leckeres Mittagessen auf uns wartete. Frisch gestärkt unternahmen wir dann noch eine Besichtigung des Landtages, in deren Rahmen wir auch einen Teil einer Plenarsitzung live mitverfolgen konnten.

Nach einem kurzen Stadtbummel durch die Magdeburger Innenstadt machten wir uns gegen 17 Uhr wieder auf den Heimweg. Es war ein ereignisreicher Tag, für den wir uns an dieser Stelle noch einmal bei Frau Brakebusch und ihren Mitarbeitern bedanken möchten. Schön, dass wir bei Ihnen sein durfen!

 
Nachwuchstrainingslager in Mansfeld

(15.04.18) Am vergangenen Wochenende war es wieder einmal an der Zeit für unser traditionelles Nachwuchstrainingslager. Knapp 30 Nachwuchsspielleute quartierten sich in der Mansfelder Turnhalle am Pochwerk ein, um dort gemeinsam mit ihren Übungsleitern an ihrem Programm für die in zwei Monaten stattfindende Landesmeisterschaft zu feilen. Darüber hinaus wurden fleißig die drei neuen Titel geprobt, die wir in den vergangenen Monaten neu einstudiert haben und die in Kürze ihre Premiere feiern sollen. Von Langeweile konnte also keine Rede sein, zumal am Samstagabend auch noch ein Ausflug in das Maya Mare in Halle auf dem Programm stand. Dieser sorgte gemeinsam mit der fast schon legendären, mit Schaumstoffstückchen gefüllten Sprunggrube dafür, dass unsere Kinder und Jugendlichen auch abseits der Musik jede Menge Spaß miteinander hatten. In diesem Sinne: Hettstedt AHU!

Alle Bilder vom Wochenende findet ihr hier.

 
Schnuppertraining

(24.03.18) Eines der Dinge, auf die wir als Verein besonders stolz sind, ist unser Nachwuchsspielmannszug. Seit 1996 hat er an jeder Landesmeisterschaft teilgenommen – ein Kunststück, das neben uns nur dem Ziegelröder Spielmannszug gelang. Hinzu kommt, dass unser Nachwuchs in dieser Zeit ganze 10-mal den Landesmeistertitel erringen konnte.

Damit unser Nachwuchs auch in Zukunft erfolgreich sein kann, ist er natürlich dringend auf neue Mitglieder angewiesen. In diesem Sinne führten wir am 10. März unser erstes Schnuppertraining des Jahres durch. Zwei Stunden lang konnten sich interessierte Kinder und Eltern ein Bild davon machen, was unseren Verein ausmacht und wie das Training bei uns abläuft. Darüber hinaus konnten sich die Kinder bereits an dem einen oder anderen Instrument ausprobieren, während sich die Eltern mit Kaffee und Kuchen gestärkt haben.

Am Ende der zwei Stunden konnten wir ein positives Fazit ziehen. Es waren viele Kinder vor Ort, von denen wir viele am Freitag darauf als neue Vereinsmitglieder begrüßen konnten. Darüber haben sich wiederum unsere bereits seit längerer Zeit im Verein aktive Nachwuchsspielleute sehr gefreut. Was will man mehr :)

tt1
tt2
tt3
tt4
tt5
tt6
tt7
tt8
1/8 
start stop bwd fwd

 
Wenn Musik auf Bewegung trifft …

(24.03.18) Habt ihr euch schon einmal gefragt, warum kaum ein Stadtfest ohne Spielmannszug auskommt? Wir können es euch sagen: Weil Spielmannszüge zu den wenigen Musikensembles gehören, die ihre Musik auch in der Bewegung darbieten können. Und was wäre ein Stadtfest ohne einen zünftigen Festumzug, bei dem die Musik nicht nur aus der Konserve kommt?

Für uns Spielleute ist es nicht immer leicht, Musik und Bewegung unter einen Hut zu bekommen. Insbesondere dann nicht, wenn wir wie zur WM nicht nur geradeaus marschieren, sondern noch das eine oder andere Showelement einbauen. Dennoch ist es oftmals genau diese Kombination, die uns am meisten Spaß macht. Und genau diese Erfahrung wollten wir in den vergangenen Wochen auch einmal an andere weitergeben.

So kam es, dass wir in den vergangenen Wochen an mehreren Hettstedter Grundschulen zu Gast waren, um dort einen Projekttag unter dem Motto „Wenn Musik auf Bewegung trifft“ durchzuführen. Wie genau ein solcher Projekttag aussah, könnt ihr dem diesbezüglichen MZ-Artikel entnehmen. Wir möchten uns an dieser Stelle nur noch einmal bedanken. Zum einen bei den Schulleitungen und Lehrern der Schulen, die uns und unsere Idee mit offenen Armen empfangen haben. Und zum anderen bei den teilnehmenden Schülern, die jeweils den ganzen Tag über mit viel Freude und Begeisterung bei der Sache waren. Ihr wart super!

Alle Bilder vom Grundschulprojekt findet ihr hier.

 
Mitgliederversammlung und Dankeschönveranstaltung

(04.03.18) Am gestrigen Tag standen für uns gleich zwei wichtige Veranstaltungen auf dem Programm. Zum einen führten wir unsere jährliche Mitgliederversammlung durch, auf der wir das Jahr 2017 Revue passieren ließen und eifrig Pläne für die Zukunft schmiedeten. Nach einem gemeinsamen Mittagessen und einer kurzen Verschnaufpause luden wir dann zu einer Dankeschönveranstaltung für alle Unterstützer und Förderer unseres WM-Projektes ein. Zu dieser konnten wir unter anderem auch unseren Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff begrüßen. Mehr Informationen zu beiden Veranstaltungen erhaltet ihr nach einem Klick auf den Weiterlesen-Button.

 

dsc00007
dsc00010
dsc00015
dsc00017
dsc00019
dsc00022
dsc00025
dsc00032
dsc00042
dsc00052
dsc00071
dsc00075
dsc00082
dsc00096
dsc00104
dsc00111
dsc00120
dsc00123
01/18 
start stop bwd fwd

Weiterlesen...
 
Unsere Pläne für das Jahr 2018

(05.02.18) Wir haben euch ja bereits berichtet, dass wir uns auch für das Jahr 2018 einiges vorgenommen haben. Einen kleinen Ausblick darauf gibt euch der folgende Artikel, der am vergangenen Samstag in der Mitteldeutschen Zeitung erschienen ist. Viel Spaß beim Lesen!

 
WM-Party im Pubelapub

(05.02.18) Knapp zwei Monate ist es nun her, dass wir auf dem Hettstedter Marktplatz von mehr als 1500 Menschen empfangen wurden, die zu uns unserem WM-Titel gratuliert haben. Unter ihnen war auch Thomas Nowack, der uns einen 500-Euro-Gutschein für den von ihn geführten Pubelapub überreicht hat. Und genau diesen haben wir am vergangenen Freitag endlich eingelöst. So verbrachten mehr als 60 unserer Mitglieder einen gemütlichen Abend im Pub, zu dem neben einem sehr leckeren Schnitzelbuffet auch der eine oder andere Bowlingwettstreit gehörte. Für die passende Musik sorgte DJ L.A., der dies sogar ohne Gage tat, wofür wir uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken möchten. Letztendlich war es rundum gelungener Abend, der uns noch einmal viel Kraft für die bevorstehenden Herausforderungen gegeben hat. Hettstedt AHU!

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 17

Neueste Nachrichten

Meist gelesen

Archiv

Trainingszeiten

Während der Schulzeit trainieren
wir jeden Freitag ab 17 Uhr in der
Grundschule am Markt in Hettstedt.

In den Ferien finden üblicherweise
keine Übungsstunden statt.

Unsere Drumline trainiert in unregel-
mäßigen Abständen auf dem Hett-
stedter Reitplatz.

 

Facebook

 


Powered by Joomla!. Designed by: joomla video tutorials hosting Valid XHTML and CSS.