forex trading logo

Nächste Termine

Sam Okt 13, 2018
Vereinsfahrt
Son Okt 21, 2018
Zwiebelmarkt in Hettstedt

Anmeldung



Trommelstöcke fliegen durch die Luft

HETTSTEDT/MZ/TT.

Wie gewinnt man neue Nachwuchstalente für den Hettstedter Spielmannszug? Das war wohl die Grundidee, die dann schließlich die Drumlines - die Rhythmiker des Spielmannszuges - einen modernen wie ungewöhnlichen Weg gehen ließ. Angeregt durch diverse Filme und Internetportale entwickelten Christian Sieber, der die musikalische Leitung innehat, und Mathias Kaczmarek, der auch gleichzeitig Bandleader der Showband "Atemlos" ist, für den Hettstedter Spielmannszug ein Konzept, mit einer populären Rhythmikgruppe im Verein junge Leute für den Spielmannszug zu begeistern.


"Von allein kommen doch kaum noch Leute in Vereine", ist sich Mathias Kaczmarek sicher. "Da muss man neue Wege gehen." So wurde seit März vergangenen Jahres zum Teil sogar bis zu drei Mal die Woche geprobt. Zur Landesmeisterschaft der Spielmannszüge im Mai sollte von den 15 Rhythmikern schon ein Rhythmus-Solo angeboten werden. Die Wertung durch das Wettkampfgericht war mehr als zufrieden stellend - und die Hettstedter "Drumline" war endgültig geboren.
Neben Trommeln kommen auch andere Instrumente, wie Bass Drum, Becken, Timp Toms, Maracas, Agogobells und sogar Pyrotechnik zum Einsatz. Da fliegen mal Trommelstöcke durch die Luft, es wird beim Nachbarn auf das Instrument geschlagen oder die Trommler wechseln ihre Standorte mitten im Spiel - Action, Abwechslung und Rhythmus gleichzeitig. Es zu beschreiben, ist schwierig - das muss man einfach miterlebt haben. Angelehnt ist der Rhythmus an den des "Top Secret Drum Corps" aus Basel.

 

Um den Trommlern den Start zu erleichtern, ermöglichte es ihnen die Band "Atemlos", sie zu den Auftritten zu begleiten und dort ihre Show zu präsentieren. So kamen sie erstmals mitten im Grönemeyer-Song "Mambo" zum Wiederstedter Heimatfest am ersten Augustwochenende auf die Bühne - und sind seitdem fester Bestandteil im Programm der Band. "Wir haben ,Drumline' schon für unsere ,Atemlos'-Tour 2010 gebucht", berichtet Sänger Mathias Kaczmarek. "Drumline" sind aber auch so mittlerweile fast ein Selbstläufer geworden. 20 Auftritte als Show-Act in diesem Jahr sind schon fest gebucht und von Woche zu Woche werden es mehr. "Eigentlich sind sie auf ,Atemlos' gar nicht mehr angewiesen", freut sich Kaczmarek, der das Management von "Drumline" übernommen hat. "Der Hettstedter Spielmannszug gewinnt dadurch weiter an Popularität", ist er sich sicher. "Und wer Interesse hat mitzumachen, kann sich gern an den Vorsitzenden Klaus-Dieter Graul vom Hettstedter Spielmannszug wenden."


In Kontakt treten können Interessenten unter anderem über die Internetseite des Vereins. Und die Macher von "Drumline " gehen auch neue Wege, um sich bekannt zu machen - beim Internetportal meinvz hat die Gruppe "Drumline aus Hettstedt...das rockt!" bereits 281 Mitglieder. "Drumline " war auch schon
bei der "Coca-Cola-Weihnachtstour" dabei und das Unternehmen überlegt nun sogar, die Hettstedter in ihre komplette Tour 2010 einzubauen. Auch zu einigen Stadtfesten, wie in Stendal oder Staßfurt, sind sie neben "Eisblume", "Atemlos" oder Micky Krause schon fest gebucht.

 

Neueste Nachrichten

Meist gelesen

Archiv

Trainingszeiten

Während der Schulzeit trainieren
wir jeden Freitag ab 17 Uhr in der
Grundschule am Markt in Hettstedt.

In den Ferien finden üblicherweise
keine Übungsstunden statt.

Unsere Drumline trainiert in unregel-
mäßigen Abständen auf dem Hett-
stedter Reitplatz.

 

Facebook

 


Powered by Joomla!. Designed by: joomla video tutorials hosting Valid XHTML and CSS.