forex trading logo

Nächste Termine

Sam Mär 23, 2019
Mitgliederversammlung im Ratssaal
Sam Mär 30, 2019
Marschtraining in der Schule
Fre Apr 12, 2019
NW-Trainingslager in Mansfeld

Anmeldung



Fragen und Antworten rund um das Projekt Amerika

(07.12.16) Unsere geplante Teilnahme an der WM 2017 ist zweifellos eines der größten Vorhaben unserer Vereinsgeschichte. Dementsprechend aufwendig gestaltet sich natürlich auch die Organisation. Ganz viel Kraft schöpfen wir dabei aus der positiven Resonanz und vielseitigen Unterstützung, die wir seit dem Bekanntwerden unseres Planes von euch erhalten. Damit haben wir nicht gerechnet. Vielen Dank dafür!

Im Hinblick darauf ist es uns ein wichtiges Anliegen, euch stets auf dem Laufenden zu halten und somit auch für Transparenz zu sorgen. Einen ersten Schritt in diese Richtung stellt dieser Artikel dar, in dessen Rahmen wir euch Antworten auf die häufigsten Fragen geben, die uns in der letzten Zeit erreicht haben. Sollten euch weitere Fragen unter den Nägeln brennen, könnt ihr uns jederzeit telefonisch, per Mail oder über unsere Facebook-Seite kontaktieren. Natürlich sind wir auch über sonstige Hinweise dankbar. Wir freuen uns auf euer Feedback!

Gut Spiel und Hettstedt ahu!

Euer Hettstedter Spielmannszug "Blau-Weiß" 1919 e.V.

 

Was wollt ihr bei der Weltmeisterschaft erreichen?

Natürlich wollen wir uns zur Weltmeisterschaft ansprechend präsentieren und nehmen den Wettkampf sehr ernst. Schließlich vertreten wir auch eine Region mit großer Spielleutetradition!

Da verbietet es sich fast von selbst, dass wir nur mit „20 Mann“ starten, wobei dies musikalisch und choreographisch nicht reichen würde. Wir brauchen also mindestens 30-35 Aktive Spielleute. Der „Rest“ ist Betreuungs- und Begleitpersonal. Wir wollen dort mit Sicherheit keinen Urlaub verleben, nein, wir wollen dort natürlich was reißen und unsere Stadt Hettstedt repräsentieren.

 

Wann wird die WM stattfinden?

Wir planen unserer Reise in die USA für den Zeitraum vom 26.11. – 03.12.2017. Hierfür muss jeder Teilnehmer Urlaub einplanen, bzw. es muss eine Freistellung beim Schul- oder Ausbildungsträger genehmigt werden. Abzüglich Reisedauer von ca. 3 Tagen bleiben 5 Tage USA, für Training, Wettkampf und auch Besichtigung von einigen Sehenswürdigkeiten.

 

Mit welchen Kosten ist eure WM-Teilnahme verbunden?

Die Kosten haben wir hochgerechnet und pauschal mit 2.000 € pro Person veranschlagt. Hierin innbegriffen sind:

  • externe Reiseleitung und Betreuung
  • Flughafentransfer in Deutschland
  • Flug inkl. Gepäcktransport und Instrumententransport
  • Bustransfer in den USA
  • Unterkunft und Verpflegung
  • Eintrittsgelder für Veranstaltungen
  • Besichtigung von Sehenswürdigkeiten etc
  • Versicherung

 

Wie wollt ihr eure WM-Teilnahme finanzieren?

Die Finanzierung unseres Vorhaben soll letztendlich durch vier Säulen getragen werden:

  1. Jeder Teilnehmer leistet einen Eigenbeitrag. Darüber hinaus sind die Kosten für Pass, Einreisevisa und Auslandskrankenversicherung von jedem selbst zu tragen.
  2. Der Verein als solcher wird natürlich auch einen Eigenanteil leisten. Über die Höhe wird zu gegebener Zeit, entsprechend den finanziellen Möglichkeiten entschieden. Darüber hinaus wollen wir mit zusätzlichen Aktionen weitere Mittel einwerben.
  3. Weiterhin werden wir uns um öffentliche Fördergelder, z.B. aus dem Zukunftsfonds des Landkreises, bemühen und entsprechende Anträge stellen.
  4. Last but not least freuen wir uns auch nach wie vor über jede Spende und sind auch für ein Sponsoring gern zu haben.

 

Werden die Spender veröffentlicht?

Aus rechtlichen Gründen haben wir uns dazu entschieden, Spender nur dann zu veröffentlichen, wenn wir ihr ausdrückliches Einverständnis dazu haben. Spendenbescheinigungen können übrigens auf Anforderung jederzeit ausgestellt werden. Hierfür genügt eine E-Mail oder ein Anruf unter den bekannten Kontaktadressen.

 

Was passiert, wenn nichts passiert?

Der schlimmste anzunehmende Fall- Worst Case: die Reise findet nicht statt. Dann werden wir das gespendete Geld einem gemeinnützigen Zweck zufließen lassen. Die von uns erhaltenen Fördergelder sind ohnehin zurückzuzahlen.

 

 

Neueste Nachrichten

Meist gelesen

Archiv

Trainingszeiten

Während der Schulzeit trainieren
wir jeden Freitag ab 17 Uhr in der
Grundschule am Markt in Hettstedt.

In den Ferien finden üblicherweise
keine Übungsstunden statt.

Unsere Drumline trainiert in unregel-
mäßigen Abständen auf dem Hett-
stedter Reitplatz.

 

Facebook

 


Powered by Joomla!. Designed by: joomla video tutorials hosting Valid XHTML and CSS.