forex trading logo

Nächste Termine

Sam Okt 13, 2018
Vereinsfahrt
Son Okt 21, 2018
Zwiebelmarkt in Hettstedt

Anmeldung



Fragen und Antworten rund um das Thema Nachwuchs

Du hast Interesse bei uns mitzumachen, würdest aber gerne noch mehr über unseren Verein, unseren Nachwuchs und den Vereinsbeitritt erfahren? Dann haben wir hier Fragen und Antworten rund um dieses Thema zusammengestellt. Mit einem Klick auf den Weiterlesen-Button erhälst du Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Was erwartet mich bei euch im Verein?
  • Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um bei euch mitzumachen?
  • Wann, wie und wo wird bei euch trainiert?
  • Was für Aktivitäten gibt es abseits des Trainings bei euch?
  • Ich hab gehört, Spielmannszüge sind uncool. Was sagt ihr dazu?
  • Was kostet eine Mitgliedschaft bei euch? Wo bekomme ich meine Instrumente und Ausrüstung her?
  • Kann ich mir mein Instrument aussuchen? Was für eine Auswahl an Instrumenten gibt es überhaupt?
  • Ich möchte bei der Drumline mitmachen. Welchen Weg muss ich gehen?
  • An wen muss ich mich wenden, wenn ich mal bei euch reinschnuppern möchte?

 

Was erwartet mich bei euch im Verein?

Wir sind ein seit 1919 bestehender Musikverein mit derzeit um die 100 Mitglieder. Bei uns erlernst du ein Instrument, nimmst an Trainingslagern, Auftritten und Meisterschaften teil, kommst mit den unterschiedlichsten Leuten zusammen und hast in der Regel eine Menge Spaß.

 

Welche Voraussetzungen musst ich erfüllen, um bei euch mitzumachen?

Grundsätzlich keine. Für uns ist es nur wichtig, dass du Interesse daran hast, ein Instrument zu lernen und im Spielmannszug dabei zu sein. Dein Alter spielt dabei keine große Rolle, auch wenn die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass für das Erlernen eines Instruments ein Mindestalter von 8 Jahren zu empfehlen ist. Aber nichts ist unmöglich ;)

 

Wann, wie und wo wird bei euch trainiert?

Unser Hauptgeschäft ist natürlich die Musik. Und damit die gut klingt, wird in Übungsstunden, an Sondertrainingstagen und in Trainingslagern fleißig trainiert. Während der Schulzeit findet jeden Freitag von 17.00 Uhr bis 20.30 Uhr eine Übungsstunde in der Grundschule am Markt in Hettstedt statt. Dabei proben die Anfänger von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr, die Fortgeschrittenen von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr und die Großen von 18.45 Uhr bis 20.30 Uhr. Hinzu kommen jährlich in der Regel 3 Wochenendtrainingslager an wechselnden Orten und einige Trainingstage. Letztere finden bei schönem Wetter oftmals auf dem Hettstedter Reitplatz statt, wo sich auch unser Vereinsheim befindet.

 

Was für Aktivitäten gibt es abseits des Trainings bei euch?

Zum einen bieten wir unsere Musik natürlich auch Publikum dar. Dies passiert u.a. bei Platzkonzerten, Umzügen und Meisterschaften. Zum anderen treffen wir uns auch öfter mal ohne Instrumente und verbringen unsere Freizeit miteinander. Dies kann bei offiziellen Vereinsausflügen, wie z.B. bei unserer Fahrt in den Heidepark Soltau oder bei unserem Ausflug in das Schaubergwerk Wettelrode, oder auch bei inoffiziellen Grillabenden auf dem Reitplatz der Fall sein.

 

Ich hab gehört, Spielmannszüge sind uncool. Was sagt ihr dazu?

Zugegeben, es gibt schon coolere Sachen als am Sonntagmorgen einen Schützenumzug durch Kleinmusterhausen zu absolvieren. Allerdings muss man den Spielmannszug immer als Ganzes sehen. Klar gehören Schützenumzüge zum Vereinsleben dazu. Zum Vereinsleben gehören aber auch SZ-Auftritte zur Eisleber Wiese, Drumline-Auftritte zur Coca-Cola-Weihnachtstour, Vereinsausflüge ins Maya-Mare, Konzertreisen nach Ulm, Deutsche Meisterschaften in Brandenburg usw. dazu. Ähnlich verhält es sich bei der Musik. Neben alten Märschen gehören auch moderne Filmmusiken, Chartmusik und Pop-Medleys zum Repertoire dazu. Es gibt schon uncooleres als durch die Auftritte immer dort zu sein, wo gerade etwas los ist, oder mit den unterschiedlichsten Charakteren, die abseits des Vereins wohl nie aufeinandergetroffen wären, seine Freizeit zu verbringen und eine Menge Spaß zu haben … Am Ende entscheidet sowieso jeder für sich selbst, was er cool findet und was nicht. Also mach dir selbst ein Bild ;)

 

Was kostet eine Mitgliedschaft bei euch? Wo bekomme ich meine Instrumente und Ausrüstung her?

Die Mitgliedschaft bei uns kostet für Schüler 25 Euro pro Jahr. Dein Instrument bekommst du kostenfrei vom Verein gestellt. Deine Vereinsbekleidung, die du für Auftritte und Meisterschaften benötigst, bekommst du gegen ein kleines Pfandgeld ebenfalls vom Verein zur Verfügung gestellt.

 

Kann ich mir mein Instrument aussuchen? Was für eine Auswahl an Instrumenten gibt es überhaupt?

Selbstverständlich kannst du selbst entscheiden, welches Instrument du lernen möchtest. Zum Problem wird diese Philosophie für uns, wenn plötzlich alle Anfänger dasselbe Instrument lernen wollen. In diesem Fall werden wir natürlich versuchen, einige Anfänger für die anderen Instrumente zu begeistern, sodass das musikalische Gleichgewicht zwischen den Instrumenten erhalten bleibt. Da das aber äußerst selten vorkommt, hast du eigentlich fast immer die freie Auswahl zwischen Querflöte, Lyra, kleiner Trommel, großer Trommel (Pauke) und Becken. Alle anderen Instrumente, die du bei uns vielleicht schon einmal gesehen hast, werden von Leuten besetzt, die bereits eines dieser 5 Instrumente spielen können.

 

Ich möchte bei der Drumline mitmachen. Welchen Weg muss ich gehen?

Unsere Drumline ist ein 2009 ins Leben gerufenes Projekt unseres Spielmannszuges. Derzeit sind circa 80 % der Rhythmusabteilung unseres Spielmannszuges auch in der Drumline aktiv. Im Grunde ist es so geregelt, dass jeder, der bei der Drumline mitmachen möchte, auch ein Mitglied des Spielmannszuges sein muss. Dies hat vor allem zwei Gründe: Erstens braucht man natürlich gewisse Kenntnisse und Fähigkeiten bezüglich des Trommelns, damit man das Programm der Drumline auch spielen kann. Die Vermittlung dieser Kenntnisse und Fähigkeiten erfolgt in der wöchentlichen Übungsstunde des Spielmannszuges. Zweitens ist die Drumline wie bereits erwähnt kein eigenständiger Verein, sondern eine „Abteilung“ des Spielmannszuges, weshalb u.a. auch aus rechtlichen und versicherungstechnischen Gründen eine Mitgliedschaft im Spielmannszug unabdingbar ist.

 

An wen muss ich mich wenden, wenn ich mal bei euch reinschnuppern möchte?

Zunächst einmal empfehlen wir, dass du dir ein persönliches Bild von unserem Verein machst. Schau dir auf Youtube ein paar Videos von uns an, besuch uns bei einem unserer Auftritte oder komm einfach mal in einer Übungsstunde vorbei. So erleichterst du dir die Entscheidung, ob unser Verein etwas für dich ist oder eher nicht. Dein Ansprechpartner Nummer 1 ist unsere Daniela, die sich als Jugendwart um alle Belange unseres Nachwuchses kümmert. Ihre Kontaktdaten findest du unter dem Menüpunkt „Kontakt“. Selbstverständlich kannst du auch jedes andere Vereinsmitglied ansprechen.

 

 

Neueste Nachrichten

Meist gelesen

Archiv

Trainingszeiten

Während der Schulzeit trainieren
wir jeden Freitag ab 17 Uhr in der
Grundschule am Markt in Hettstedt.

In den Ferien finden üblicherweise
keine Übungsstunden statt.

Unsere Drumline trainiert in unregel-
mäßigen Abständen auf dem Hett-
stedter Reitplatz.

 

Facebook

 


Powered by Joomla!. Designed by: joomla video tutorials hosting Valid XHTML and CSS.